Mittwoch, 7. Oktober 2009

Was die böse Stiefmutter von Schneewitchen und der Teufel gemeinsam haben:

Sie verkleiden sich gern (als alte Krämmerin, als schöne Verkäuferin von Kämmen, als liebe Tante Erna die es nur gut meint, als Ehepartner, als beste Freundin, als Pfarrer...)
Sie schmieren dir Honig um den Mund: Oh du bist ja so hübsch und jung und klug...
Das vermischen sie dann ganz unauffällig mit etwas Mitleid: ...und so allein, dir muss schrecklich langweilig sein, keiner ist da der sich um dich kümmert oder auf dich aufpasst...
Wenn du ihnen dann schön brav zuhörst drehen sie dir ihre Scheiße (giftige Äpfel, Kämme, blöde Gefühle, negative Gedanken...) an, oder sie schnüren dir die Luft ab...

Aber die wichtigste Gemeinsamkeit ist, sie sind beide voll die OBERLOSER. Sie schaffens einfach nicht ihre Feinde auf die Dauer los zu werden!!!

Okay dann liegt man halt mal ein paar Stunden schlafend auf dem Küchenboden oder mal ein paar Tage wie tot im Sarg...

Nur gut das die 7 Zwerge immer schlauer waren als die böse Königin und als sie mit ihrem Latein am Ende waren da kam eben ein schöner Königsohn. Der hat die Sache dann ein für alle Mal geklärt.

So gut, dass wir einander haben! So gut, dass wir damit die Liebe haben! Hammers dass unser Papa alles ein für alle Mal für uns erledigt hat! So gut dass wir den Feind sofort erkennen (und sei er noch so gut noch so gut verkleidet)! So gut! So gut! So gut! UNSER LEBEN IST SO GUT!!!


1 Kommentar:

Liebesbotschaft hat gesagt…

Das wird noch mein Lieblings-Blog... ich schwör's :-)!