Samstag, 19. Dezember 2009

Gewaltig

Du sitzt an einer reichgedeckten Tafel. Alles auf dem Tisch ist nur lecker. Es gibt nichts was dir nicht schmeckt. Du fängst an zu essen und es schmeckt soooo unendlich gut das du isst und isst. Und weil es so gut schmeckt kannst du gar nicht aufhören zu essen. Eigentlich bist du schon lange satt aber es ist so lecker das du einfach immer weiter isst bis du so voll bist das man dich aufs nächste Sofa kugeln muss. Dir ist nicht schlecht. Du bist einfach nur zufrieden.

Du willst dich kurz 5 Minuten hinlegen. 3 Stunden später wachst du so richtig erholt auf.

Du rufst eine Freundin an (die du eh jeden Tag siehst) und eigentlich willst du nur kurz fragen, ob du heute Abend bei ihr Bauer sucht Frau anschauen kannst aber dann fallen dir soooo viele Dinge ein die es zu besprechen gibt (tatsächlich genießt du einfach nur ihre Stimme, ihre Art...).

Du gehst nur ganz kurz einen Kaffee trinken. Und kommst Abends um elf wieder nach Hause.

Du gehst einkaufen und brauchst eigentlich nichts. Trotzdem kommst du mit 4 fetten Einkaufstüten nach Hause.

Was ich damit sagen will ist: Das Leben ist schön. Es ist nicht mickrig. Es ist nicht ausreichend. Es ist nicht minimal. Es ist gigantisch. Es ist Überfluss. Es ist mehr als maximal. Es ist Genuss. Es ist immer noch mehr. Weiter, höher, tiefer, besser, schöner.... (ich erfinde bald mal ein paar neue Worte...) als alles was es je gab. Als alles was du dir erträumen oder vorstellen oder ausdenken oder wünschen kannst.

Stell dir das allerbeste vor das du dir nur vorstellen kannst... jetzt mit 1000 multiplizieren... kannst dus dir vorstellen? Gut! Und jetzt verrate ich dir was: Es ist immer noch viel besser!!!

Du hast wirklich den allerbesten Papa!!! Der kann einfach alles. Du vertraust ihm wie ein Kind seinem Papa eben vertraut. Mein dreijähriger Neffe weiß ganz genau das sein Papa einfach alles kann, sogar ein Baby kann der bekommen. Dem sind irgendwelche natürlichen Gesetzmäßigkeiten ziemlich egal. Er glaubt halt einfach das sein Papa alles kann und alles regelt... Ich machs einfach wie er. Ich glaub das mein Papa alles kann und alles regelt.

Keine Kommentare: