Mittwoch, 23. Februar 2011

Frisöre und andere Katastrophen

Letzte Woche war ich beim Frisör. Ich habe beschlossen meine Haare wieder ein bisschen wachsen zu lassen und jede Frau die den Weg von einer Kurzhaarfrisur zu langen Haaren schon mal durchgemacht hat weiß: Das ist echt soooo Scheiße!!! Wochen, um nicht zu sagen Monate, lang läuft man mit ner Frisur rum die eigentlich keine ist und das ist nur in einer Variante zu ertragen: Pferdezopf :-(
Nachdem meine Haare nun endlich wieder etwas länger waren hab ich eingesehen das man die Spitzen doch mal schneiden könnte sollte.

Nun folgt eine Aufzeichnung des Frisörtermins:

Friseuse: Wie hättest du die Haare den gerne?
Rebecca: Ich lasse sie gerade wachsen also nur den Pony und die Spitzen und ein bisschen angleichen...
Friseuse: Ist 1cm von der Grundlänge wegnehmen in Ordnung?
Rebecca: Ja 1cm ist in Ordnung
Friseuse schneidet die Haare, den Pony... alles Bestens...
Friseuse zeigt mir die Frisur... alles okay
Friseuse nimmt die Stufenschere und schneidet mir OHNE ZU FRAGEN ganz extreme Stufen in die Haare...
Rebecca ist so entsetzt das sie kein Wort herausbekommt (hätte eh nichts mehr gebracht)
Friseuse fragt: In Ordnung so?
Rebecca ist wie gelähmt und nickt nur blöd...
Friseuse: Ist halt wichtig das du die Haare immer schön glättest
Rebecca nickt wieder blöd...

Hey das ist doch wirklich so ne Sauerei!!! 1cm??? Immer das Gleiche lernt man in einer Ausbildung zur Friseuse eine andere Maaseinheit oder warum klappt das nie??? Und ,,immer schön glätten"??? Hallo??? Ab sofort sag ich morgens zu Noa: du ich hab jetzt keine Zeit - ICH MUSS MIR IMMER SCHÖN DIE HAARE GLÄTTEN... Tja jetzt seh ich aus als ob ich unter nen Rasenmäher gekommen bin aber zu Glück bleibt mir noch der gute Pferdezopf...

Kommentare:

Laiza hat gesagt…

Oh du meine Güte! Frisöre sind böse, habe fast nur schlechte Erfahrung gemacht. Schade, dass du so überrumpelt warst, sonst hättest du sie ordentlich zusammenfalten können. Eine Unverschämtheit ist das! Ich lass mir die Haare nur noch von meiner Mutter schneiden ;-)

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Du ich kann nimmaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...
ich brech hier gleich zusammen vor lachen.....
ThAnK yOu fOr YoU sToRy...
WARUM meinste gehe ich nur 1 mal im Jahr zum Friseur???????????????
rate mal...
darfst auch 2 mal *g*.....na......
wo bleibt die Antwort ?????????????????????????
genau darum....
darum worüber du gerade geschrieben hast....
ich schneide deshalb dann immer selber.....
mit der Stoffschere, kein Scherz....das ist die Wahrheit, die reine Wahrheit....
udn merk dir 1 cm heißt bei den Friseusen 10 cm!
Und von kurz auf lang mache ich alle 1 1/2 bis 2 jahre durch...also da wo ich dann immer zum Friseur gehe..
und das ist meine Nachbarin....
weil warum 70 Euro für ne Rasenmäherfrisur bezahlen wenn ich das alles von der Nachbarin für schlappe 20 Euro haben kann !!!!!!!!!!!!!!
Färben mache ich auch meist sälba....
schreib bitte weiter so die Wahrheit auf...das mag ich ....mache ich auch imma......
udn wo ist Foto??????????????????

Lotti Svenson hat gesagt…

Liebe Rebecca,
ich kann Dir Hoffnung machen, sie wachsen wieder !!
Ich kenn das leider auch, bis ich `ne liebe Friseurin gefunden habe und wir sprechen die gleiche Sprache und kennen die gleichen Masseinheiten !!
Hilft ungemein ...
Ich schick Dir liebe Grüße - Deine Lotti