Dienstag, 31. Januar 2012

Kambodscha

Neues Lieblingsland!!! Leider hab ich nicht wirklich viele Fotos gemacht... Ich weiß auch nicht warum aber wahrscheinlich war ich einfach soooo sehr beschäftigt mit schauen, staunen & genießen. Und obwohl das Land wunderschön ist und ich selten soooo nette Menschen getroffen habe bekommt man dort sehr viele zu sehen das alles andere als schön ist - unglaublich viel Armut und sehr viel persönliches Leid. Mich haben die Menschen und das Land sehr berührt und es war bestimmt nicht mein letztes Mal Kambodscha.






Kommentare:

Sonnenschein hat gesagt…

Ich habe Sehnsucht. Ich war vor drei Jahren in Kambodscha und habe mich dort auch sehr wohl gefühlt. Außer in Phnom Phen. Warst du auch in Angkor? Ich war begeistert.
Ich freue mich, dass du so eine schöne Zeit in Asien hattest. Hast du denn Noa nicht ganz doll vermisst?

Schönen Abend & lieben Gruß
Teresa

Villa Lotta hat gesagt…

Traumschön, vor allem das erste und das letzte Bild, süß!
Hab einen tollen Abend, Lisa!

mamaundmotte hat gesagt…

so wunderschön anzuschauen.
das 1.foto allein... und dann du ...
gglg steffi

Moni.Ka hat gesagt…

Waaaaaaaaa du bist wieder dahaaa?
jubel jubel und ganz arg freu
du warst wirklich ganz alleine dort
nur du und du???????????????
ist ja der Wahnsinn...
oder war da noch deine Schwester?
da war doch mal was...
Die Frisur is ja toll...auch mal gucke gehen mus


waaaaaaaa drück dich ganz fästää

lg Moni

Nadifre hat gesagt…

Ich liebe Kambodscha. Ist allerdings 8 Jahre her das ich dort war. Da war es noch ziemlich krass dort. Angkor solltest Du unbedingt mal besuchen. Ist nur leider mittlerweile supertouristisch. XOXO, Nadine

Kiwi hat gesagt…

Oh so schön!!!! Ich will auch :)
Wo hast du gewohnt? Ich glaub thailand und Kambodsacha muss auch auf meine "Da will ich hin" Liste:)

liebe Grüße Kiwi

Miss JennyPenny hat gesagt…

Tolle Bilder! Das letzte Bild ist so süß! Man sieht wie glücklich und ausgeglichen du bist!

Umarmungen von Jenny

Dolce Vita hat gesagt…

Vielen Dank, für Deinen lieben Kommentar bei mir! Sehe nun auch Deine herrlichen Bilder aus Kambodscha! Schade, dass Du nicht so viel fotografiert hast. Doch ja, das stimmt schon, wenn man so viel und vor allem total anderes sieht, als für uns gewohnt kommt man wahrscheinlich kaum aus dem Staunen heraus. Und wie Du richtig sagst, regt einem Leid und Armut auch nicht wiklich zum fotographieren an. Andereseits gehört diese Seite ja doch auch dazu...
Liebe Grüsse
Susann

Anonym hat gesagt…

ja das sind wücki unvergässlichi feriä gsi! Danke dasi han döfe mitcho...
de fabian