Donnerstag, 2. Februar 2012

BANGKOK

OHHHH MAN!!! Ich freu mich so über EUCH!!! Vielen Dank für die lieben Kommentare!!! Und für euer Interesse an meinem Urlaub und überhaupt und sowieso... Ihr seid umwerfend!!! Ich bin ganz gerührt!!!

So heute der letzte Post zu meinem Urlaub. Bangkok. Ich erwähnte ja bereits das ich die Stadt sehr liebe. Ich fühl mich halt einfach wohl wenns tumultig ist. Obwohl Vor allem weil  ich in einem 1200 Einwohner Dorf aufgewachsen bin bin ich im Grunde meines Herzens ein Stadtkind. Ich liebe Großstadt!!! Und das ist Bangkok mit ca. 11 Millionen Einwohnern auf jeden Fall. Ich liebe es wenn verschiedene Menschen und Kulturen sich treffen und vermischen. Ich fühl mich wohl in diesem Multikulti Ding.

Noch mal dazu das ich ganz allein war: Noa hat mich natürlich sehr vermisst und oft nach mir gefragt - so die ersten 2 Tage lang... Der Alex hat für die Noa eine Liste gemacht auf der sie jeden Tag geschaut haben wie oft sie noch schlafen müssen bis die Mama wiederkommt. Als ich dann das erste Mal Zuhause angerufen hab und sie gefragt hab wies ihr geht hat sie gesagt: Nicht dut ich hab Husten, ich bin trank (Nein das fühlt sich nicht gut an wenn man am anderen Ende der Welt sitzt und einfach nichts machen kann) aber dann ist es so man kann nichts machen. Urlaub abbrechen und mal kurz heimfahren ist einfach nicht drin (und das ist auch gut so) also bleibt einem nichts anderes übrig als dem Vater des Kindes zu vertrauen das er das Kind auch alleine schaukelt (UND DAS TUT ER!!! SEHR SEHR GUT SOGAR!!!)

Als sie wieder fit war liefen unsere Gespräche dann so:
Ich: Hallo Noa!!! Na wie Gehts dir?
Noa: Dut. Ich tu drad spielen.
Ich: Ah toll was spielst du denn?
Noa: Tsüüß Mama ich deh wieder spielen!!!

Nächstes Telefonat:
Ich: Hallo Noa!!! Ich vermiss dich schon ganz arg!!!
Noa: Hallo Mama, ich deh bald mit dem Papa und mit Oma und Opa Ski fahren!!!
Ich: Oh!!! Wirklich??? (ich hatte davon keine Ahnung) Das ist ja toll!!! Freust du dich?
Noa: JAAAA!!! Tsüß Mama ich muss wieder spielen...

Man sieht das Kind hat mich wahnsinnig vermisst!!! Keine Ahnung wie sie die drei Wochen ohne mich überstanden hat ;)

Das nächste Mal werde ich Noa aber auf jeden Fall wieder mitnehmen so wie hier!!! In Asien kann man auch mit Kindern super reisen. Es gibt dort unheimlich viele junge Familien die unterwegs sind.









Kommentare:

Dolce Vita hat gesagt…

Wieder ganz tolle Bilder! Hier herrscht ja wirklich ein gewusel... Da bist Du bestimmt auf Deine Kosten gekommen.. Lach!
Liebe Grüsse
Susann

Kiwi hat gesagt…

Oh ich weiß was du meinst:) Ich liebe dieses Gewusel auch´, man kann sich einfach hinsetzen und die verschiedenen Leute beobachten :-)
Aber ansonsten bin ich eher das Landei.
Ich drück dich!!!!

Love you Kiwi

p. hat gesagt…

das gewusel erinnert mich an die strassen von seoul :)

...ich hab deine wundervollen berichte interessiert und begeisert mitgelesen... und freu mich total für dich.

ich glaube nämlich, dass glück genau so aussieht :o)

Anonym hat gesagt…

Ganz toll, dein Reisebericht. Ganz allein bin ich noch nie verreist und weiss auch nicht, ob ich den Mut hätte - es liest (und schaut) sich bei dir jedenfalls grandios.
Danke und Grüße
Michaela
PS: Meine Kleine ist fast gleich alt wie Noa und - ganz ehrlich - sie beim Papa zu lassen, wäre nicht eins meiner größten Probleme gewesen, genauer gesagt gar keins. Hier gibts - wie bei euch anscheinend - einen Papa, der seinen Namen verdient *g*, der mich vieles machen lässt und der mich eine Weile mal ganz toll (naja fast..) "ersetzen" kann - das macht mich sehr glücklich, denn oft sehe ich es noch ganz anders (was ich schade finde, so a la "nein, das kann nur die Mama).

Für die beiden war deine Abwesenheit sicher auch eine Art Geschenk *g*, ich hoffe, du verstehst das richtig.

Miss JennyPenny hat gesagt…

Tolle Bilder! Wahnsinn dieser Trubel. DA muss man sich wohl fühlen, sonst geht man ja unter! Die Gespräche zwischen dir und Noa sind ja so süß! <3
Ich finde man traut den Papas meist viel zu wenig zu. Die können das mindestens genauso so toll! ;o)

Viele liebe Grüße von Jenny

Anja hat gesagt…

Oh jaaa, ich erinnere mich. Bangkok ist wirklich seehr wuselig!! Nach den ersten paar Stunden habe ich mich aber von dem Schock erholt und die Stadt genossen. Gerne möchte ich nochmal dort hin.

Die Gespräche mit Deiner Tochter sind wirklich zu süß!!

LG Anja

Mareike hat gesagt…

Tolle Urlaubseindrücke! Noa scheint ja wirklich goldig zu sein! =)

Liebe Grüße

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo!
Wow, ich bewundere dich ja... ich hätte die Hosen randvoll gehabt... alleine in einem fremden Land! Respekt!!! Find ich gut!

Gruß
nicole

Hibbelhühner hat gesagt…

Hallo,
ich bin gerade durch Zufall über Deinen Blog gestolpert und habe mit seehr großem Interesse Deine Thailand-Berichte gelesen. Vor allem weil Du ja alleine unterwegs warst. Ich war auch schon in Bangkok und kann Deine Begeisterung voll und ganz teilen. Gerne würde ich auch wieder hinfliegen, aber im Moment wäre alleine wohl auch die einzigste Möglichkeit. Du hast mich mit Deinem Post noch darin bestärkt dass alleine auch schön sein kann, wenn nicht noch schöner...grins.

Viele Grüße (aus Esslingen ;-) )

Natalie