Donnerstag, 9. Juni 2011


Garten

Eigentlich haben wir unsere neue Wohnung nur wegen dem Garten genommen ;-) Der Englische Rassen... die perfekt geschnittenen Bäume und Sträucher... das akkurate Gemüsebeet... DAS GIBT ES HIER NÄMLICH NICHT!!! Und ich bin sehr glücklich damit. Der Garten ist wild und groß und jedem Gärtner würde wahrscheinlich das Herz bluten (schätz ich mal- ich kenn keine Gärtner) aber ich finds soooooo soooo soooo schön... und romantisch!!! Und das Beste sind die Himbeeren... Die gibt es hier in Mengen... Wir kommen aus dem Ernten gar nicht mehr raus *lach*freu*schmatz* Und wenn wir dann geerntet haben sind wir am backen, kochen... Ich muss euch bald mal die guten Sachen zeigen die wir gemacht haben. Yeahhrrrr ich bin ganz im Glück!!! Bin ich jetzt zu Öko??? Keine Ahnung... ist ja auch egal ihr würdet mich ja auch in Birkenstocks und mit Dreads lieben ;-) - oje da fällt mir ein ich trag zu Hause immer Crocs...









 

Kommentare:

Zapperlott hat gesagt…

Oooooooooooooooooooh! DEN würde ich auch lieben!

liebe Grüße Beate

[eigen]art hat gesagt…

Ich träum ja auch von 'nem Häuschen mit Garten! Mal schaun, ob der Wunsch irgendwann erfüllt wird ...

Anonym hat gesagt…

Hach wat schööön, freu mich für dich mit *grins*
so soll das auch sein: für Königskinder nur das Beste! Grüße aus OWL.

Mareike hat gesagt…

Ein Garten ist wirklich etwas Schönes! Ich durfte als Kind bei unseren Nachbarn immer Stachelbeeren ernten. Lecker!
Ich trage zuhause übrigens Birkenstock - ganz niedliche. =)

Liebe Grüße und dir noch eine schöne Zeit beim Himbeerenplücken

Ruhrpottkind hat gesagt…

Mmmmhh... :-) Unsere Nachbarn haben auch Himbeeren gepflanzt und zum Glück wachsen die auch zu uns rüber. Hihi. Aber bei uns dauert es scheinbar noch etwas...

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

waaaaaaaaa ist der toll....
und sooooo groß, sag wieviel qm habt ihr da?
wir haben knapp 1000 qm viel zu viel.....
und viel arbeit....vorallem wenn man die Fläche unkrautfei haben will...
mache das auch nur weil die Kinder die letzten 3 jahre ständig Bienenstiche hatten was sehr schmerzaft war (ich blieb auch nicht verschont) udn die Disteln überall.....so habe ich mich entschlossen daraus einen englischen rasen zu machen *g* nur um uns die Schmerzen zu ersparen!
Wenn dein Kind 3 mal im jahr heult und nicht mehr in den garten will und vorallem dingen nicht mehr Barfuss laufen will weil schon wieder eine Biene oder doofe Distel aua gemacht hat, wirst du deinen wilden Rasen hassen, so wie ich es auch gemacht habe....
deshalb mache ich einmal im Jahr das Unkraut wech...den Kindern zu liebe.....
und perfekte Hecken gibt es bei mir auch nicht.. auch wenn es auf den Bildern so ankommt,super sauber ist nur das Vordergrundstück umso weiter man nach hinten kommt umso schlimmer sieht es aus *g*

schönen Tag noch in eurem supa Garten...

Mareike hat gesagt…

Ich habe gestern dem Ehemann Bilder von dir gezeigt. Er meinte, dass du a) sehr jung sein musst und b) anscheinend ein unglaublich fröhlicher Mensch bist.
Das nenne ich doch mal Komplimente. =)

Liebe Grüße