Freitag, 29. Juli 2011

Salat mir Kräutergarnelen

Also wer sich jetzt ein fünf Gänge Menü erhofft hatte wird nun enttäuscht sein. Heute gibts Salat. Ihr wisst ja: Ich bin für einfach ;-). Und da ich die letzten Tage nicht fit war musste das Kochen sehr einfach sein...

Die Garnelen wurden mit Zitrone, Salbei, Rosmarin, Salz und Pfeffer gewürzt und angebraten und dann zum grünen Salat mit Tomaten und mini Mozzarella serviert. That´s it. Dazu gabs Brot. Noa ißt eigentlich sehr gerne Salat und das ist auch gut so...




Kommentare:

Sonnenschein hat gesagt…

Liebe Rebecca,

ich hoffe es geht dir nun wieder besser. Und dein Salat sieht soooo lecker aus. Ich habe Hunger!!
Da ich auf die Schnelle keinen Salat zaubern kann, nehme ich nun ein Stück von dem frischen Pflaumenkuchen der in meiner Küche steht.

Habt einen wunderbaren Tag
lieben Gruß und Knutscher
Teresa

Rebecca hat gesagt…

Wie du weißt ich lieeeeeeeeeeebe es einfach :) wir Muttis KÖNNEN auch gar keine 4 Gänge Menüs machen und selbst wenn, für WEN überhaupt hihi...??? Mag ja eh keiner...

Der Salat ist genau meins. Hast du noch ein Dressing dazu gemacht?

Love
R.

[eigen]art hat gesagt…

Boah, ich steh grad total auf Garnelen! Am liebsten mit Nudeln, könnt ich quasi täglich essen ;) Blöd ist nur, dass der Lieblingsmann sämtliches Meeresgetier gar nicht mag ...

Life of Daniel & Elvira hat gesagt…

Ich liebe Salat und vor allem mit Garnelen!!!
Das hört sich sehr lecker!!!!!! Ich werde den auch mal ausprobieren .... bin auch froh, dass meine Kiddys neue Schen ausprobieren :-)
Wünsche dir noch einen schönen Tag,
Elvira

P.S. Danke für deinen Besuch, habe mich sehr gefeut und für deine nette Nachricht ;-)!!!

Villa Lotta hat gesagt…

OH MEIN GOTT!!! Das sieht sooo lecker aus! Die Bilder sind auch schon wieder so schön! Werde ich gleich mal in meine Liste aufnehmen, GGLG Lisa!

★live life deeply-now hat gesagt…

Aaaaaaahhhh Liebling ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Rikia hat gesagt…

Yummi! Ich liebe Garnelen...und Salbei - aber auf die Kombi kam ich selbst noch gar nicht. Würde direkt jetzt und mitten in der Nacht Appetit darauf bekommen...wenn ich eben nicht die Reste von der leckeren Red Velvet Torte verputzt hätte *lol* waren heute zum ersten Mal in der Cupcske Boutiqe...boah - sooo lecker - aber da erzähl ich Dir ja bestimmt nix Neues, ne? ;-)

verfressene Nachtschwärmergrüüüsse *lach*

Ulli