Donnerstag, 17. März 2011

We Pancakes

Ich liebe die Tage an denen ich mit Noa Zuhause bin. Und wir lassen es dann oft ruhig angehen...

*** Schlafen aus - also bis so um halb acht (gähnnnnnn...)
*** Spielen ne Runde
*** Gammeln im Schlafi rum
*** Wenn Noa Hunger hat gibts dann Frühstück

Diesmal leckere Pancakes. Lasst euch von den harmonisch wirkenden Bildern nicht täuschen ;-).
Die Pancake Aktion war NICHT harmonisch.

Mutter: Noa sollen wir heute Pancakes machen?
Noa: Noa leine Pancakes machen!
Mutter. Ja du kannst der Mama helfen.
Noa (etwas lauter): Noa leine Pancakes machen!!!
Mutter: Noa die Herdplatte ist zu heiß...
Noa bekommt einen Wutanfall
Erster Pancake ist fertig.
Noa: Noa etzt Pancake essen!!!
Mutter (leicht genervt): Noa du musst noch warten, der Pancake ist noch heiß...
Mutter macht noch mehr Pancakes.
Noa fragt alle gefühlte 10 Sekunden nach den Pancakes.
Mutter ist etwas genervt.
Mutter will Fotos machen.
Kind fängt an zu weinen.
Mutter besticht Kind mit einem Pancake.
Mutter macht Fotos und ENDLICH wirds dann doch noch ein harmonisches Frühstück.
Noa ist im Glück weil sie Pancakes ohne Ende bekommt und die Mutter freut sich vor allem über die plötzliche, gefräßige Ruhe... Ja Noa du hast ja Recht, es ist nicht einfach eine Mutter mit Blog zu haben...












 

Kommentare:

Zapperlott hat gesagt…

*grins*
ich kenne das zu gut!
;)

liebe Grüße!

Beate

[eigen]art hat gesagt…

Erst neulich hab ich in einem Blog gelesen, dass das Kind vorm Essen regelmäßig fragt, obs denn schon anfagen darf oder ob die Mutter erst noch fotografieren muss ... :)

zuckersüss hat gesagt…

Hmmm... das sieht nach einem Leckerschmecker-Frühstück aus. Ich liebe Pancakes und kann verstehen, dass Noa sie alle auf einmal und alleine haben wollte ;)
Süße Bilder!
Liebste Grüße,
Rike

Frau Mena hat gesagt…

Ooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ... Pancakes zum Frühstück !!! Wo muss ich hin ? Wann muss ich da sein ? :)))

Mit zwei Kindern, von denen eins in den Kindergarten muss, ist so etwas leider nicht drin, aber mit einem einzelnen Nicht-Kindergartenkind haben wir tatsächlich (wie heute auch immer noch an freien Tagen) viel herumgeschlumpft und einfach die Zeit Zeit sein lassen ! Pancakes gab es trotzdem höchstens mal am Wochenende ;)

Viele Grüße,
Frau Mena.

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

lägge lägge lägga....auch machen muss und die anderen Rezepte auch

rockelfe hat gesagt…

Hihi...
sieht aber auch zu lecker aus!
Da kann ich Noa gut verstehen, dass sie die gaaanz heiß essen wollte.
liebste Grüße, Nina

Mareike hat gesagt…

Lecker!
Bei deiner Beschreibung musste ich an einen Urlaub mit meiner damals zweijährigen Nichte denken. Frühstücken war die HÖLLE! Das Morgenmuffelchen wollte alles alleine machen. Keine gute Kombination! =)
Liebe Grüße

Rebecca hat gesagt…

Ja die Mozart Soufflés sind einfach traumhaft sage ich dir :)

Aber Pancakes mache ich mindestens genauso gern :) ... mit Ahornsirup... könnt ich mich reinlegen...

Love
Rebecca
(die sicherlich bald mit Ben den gleichen Stress wie du mit Noa hat)

www.verlockendes.de

★live life deeply-now hat gesagt…

Ich lach mich schlapp, DAS ist der Hammer!!!! Und diese kleinen Fingers ghaaaaahhh zum fressen!

ALLERLiebste Grüße
nicole

PS: Ich musste mir DIESES lied klauen!